Infrarot- Wärmestrahler Serie RS                     




Infrarot- Wärmestrahler Serie RS

Beschreibung

Type RS Gehäuse verzinktes Stahlblech, weiß lackiert.
Reflektor aus poliertem Eloxalblech.
Infrarot Element ist ein besonders oberflächenbehandelter Rohrheizkörper, verdichtet, mit Chrom-Nickel-Stahl-Mantel, mit Schutzgitter.
Type RI-S Gehäuse aus eloxiertem Aluminiumprofil.
1 Rohrheizkörper.
und RI-D

Infrarot Element wie vor in einem Reflektor aus Chrom-Nickel-Stahl. 2 Rohrheizkörper. Mehrere Strahler können zu Feldern montiert werden, z.B. für Durchlauf- Glühöfen.




Auswahltabelle                                                                                Schutzart IP 31
 
Modell Type Bestell-Nr. Spannung
V
Leistung
W
L
mm
A
mm
Gewicht
kg
Preis
EUR
Stück
Bem.
RS RS- 1982 19822 230 1N 1.000 1.000 1.250 1,65 63,00 Preiswert
RI-S RI-S 500 33002 230 1N 750 500 687 1,48 110,00  
RI-S 750 33012 230 1N 1.100 750 937 1,76 120,00
RI-S 750 33013 400 1N 1.100 750 937 1,76 120,00
RI-S 1000 33022 230 1N 1.500 1.000 1.187 2,12 129,00
RI-S 1000 33023 400 1N 1.500 1.000 1.187 2,12 129,00
RI-S 1250 33082 230 1N 1.900 1.250 1.450 2,30 146,00
RI-S 1250 33083 400 1N 1.900 1.250 1.450 2,30 146,00
RI-S 1500 33092 230 1N 2.300 1.500 1.700 2,50 157,00
RI-S 1500 33093 400 1N 2.300 1.500 1.700 2,50 157,00
RI-D RI-D 500 33032 230 1N 1.500 500 687 1,63 118,00  
RI-D 750 33042 230 1N 2.200 750 937 2,00 133,00
RI-D 750 33043 400 1N 2.200 750 937 2,00 133,00
RI-D 1000 33052 230 1N 3.000 1.000 1.187 2,38 142,00
RI-D 1000 33053 400 1N 3.000 1.000 1.187 2,38 142,00
RI-D 1250 33063 400 1N 3.800 1.250 1.450 2,50 155,00
RI-D 1500 33073 400 1N 4.600 1.500 1.700 2,76 166,00

Zubehör und Ersatzteile für Infrarot- Wärmestrahler RI-S und RI-D



Auswahltabelle      Zubehör

  Type Bestell-Nr. Für Wärmestrahler Gewicht
kg
Preis EUR
Stück
Bem.
Gitter
R-500
03060
Schutz für Strahler L= 500mm
0,16
42,50
R-750
03070
Schutz für Strahler L= 750mm
0,20
44,50
R-1000
03080
Schutz für Strahler L= 1.000mm
0,22
46,50
R-1250
33100
Schutz für Strahler L= 1.250mm
0,30
56,00
R-1250
33200
Schutz für Strahler L= 1.500mm
0,40
60,00
Halterung
S-309
03090
Verstellbare Halterung für alle Strahler
0,30
5,00


Auswahltabelle      Ersatzteile  


  Type Bestell-Nr. Spannung
V
Leistung
W
Für Strahler mit
Maß L = mm
Gewicht
kg
Preis EUR
Stück

TR- 500

09102

230

750

500

0,13

41,00

TR- 750

09112

230

1.100

750

0,19

42,00

TR- 750

09113

400

1.100

750

0,19

43,00

TR-1000

09122

230

1.500

1.000

0,25

44,00

TR-1000

09123

400

1.500

1.000

0,25

43,00

TR-1250

09132

230

1.900

1.250

0,30

44,50

TR-1250

09133

400

1.900

1.250

0,30

44,00

TR-1500

09142

230

2.300

1.500

0,37

45,00

TR-1500

09143

400

2.300

1.500

0,37

45,00

Alle Preise gelten + MWSt.            Konditionen, Liefer- und Zahlungsbedingungen bitte anfragen.



Vorteile der Infrarot Erwärmung

Infrarote Strahlen sind, ähnlich Sonnenstrahlen, elektromagnetische Wellen, die sich geradlinig in der Luft verbreiten, ohne sie zu erwärmen und sich in Wärme umwandeln sowie sie auf freiliegende Objekte innerhalb ihres Wirkfeldes treffen.
Für die Projektierung ist daher nur die zu beheizende Oberflächezu berücksichtigen und nicht Flächn, die nicht erwärmt werden sollen.

Projektierung
  1. Beestimmung der ausschließlich zu beheizenden Fläche.
  2. Festlegung der spezifischen Heizleistung (im Regelfall von 150 bis 300W/m², abhängig davon ob das Gebäude mehr oder weniger kalt ist). Bei ungeschützten Freiflächen, einem Stoßbetrieb oder einer Sperrwirkung wird mit 400 bis 500 W/m² gerechnet.
  3. Mit diesen Werten wird die Gesamtleistung und die Anzahl der vorgesehenen Strahler berechnet.
  4. Die Strahler sollen 2,5 bis 3,5m über der zu beheizenden Fläche angeordnet werden und etwas geneigt sein, um die Wärme von Hinten oder der Seite einwirken zu lassen. Wählen Sie Modell RI-D bei höheren Leistungen oder bei Stoßbetrieb und Sperrwirkung.
  5. Die Strahler werden der zu beheizenden Fläche und dem zur Verfügung stehenden Montageplatz verteilt. Die Strahler setellen die Wärme auf einer rechtigen Fläche zur Verfügung.

Industrielle Strahlungsheizung (Darren, Trockenöfen, etc.)

Die 2 Vierkantschrauben gleiten in der T-förmigen Nut und die Strahler können leicht und schnell in gerillte Profilrahmen befestigt werden um Wärmefelder oder Wärmetunnel zu bilden.
Es ist nicht immer erforderlich die Wände zu isolieren. Es sei denn eine Kombination von Strahlungs- und Konvektionserwärmung ist vorgesehen. Der Abstand des Strahlers von den Teilen und die Einwirkzeit, zusammen mit dem Abstand der Strahler untereinander sind das Kriterium für die Ausführung.
Mit einem Test in einem verkleinerten Versuchsaufbau läßt sich die richtige Konstruktion bestimmen.
Wir bieten unseren Kunden an unsere Versuchsanlage für Testzwecke zu nutzen.



Drucken ... Drucken